CrossOver 14 mit einem Special zum 10. Ubuntu-Jahrestag veröffentlicht

CrossOver14

CodeWeavers – die Softwareschmiede hinter Wine – hat kürzlich eine neue Version der Software zur einfachen Ausführung von Windows-Anwendungen unter Linux und Mac OS X veröffentlicht: CrossOver 14. Die neue Version voller neuer Features kommt passend zum 10. Ubuntu-Jahrestag, da genau vor 10 Jahren Mark Shuttleworth die erste Version von Ubuntu - Ubuntu 4.10 „Warty Warthog“ - angekündigt hat.

Folgende neue Features enthält CrossOver 14 unter Linux:

  • CrossOver erkennt und installiert nun automatisch fehlende Pakete, die zur Ausführung von Anwendungen benötigt werden
  • Unterstützung für Ubuntu 14.10
  • Der Wine-Kern wurde um Tausende verschiedener Patches erweitert, die das Ausführen von noch mehr Windows-Anwendungen ermöglichen oder verbessern
  • Eine ganze Reihe von Anwendungen wird nun offiziell unterstützt, wie unter anderem Quicken 2015 oder Heartstone

Zum 10. Ubuntu-Jahrestag und zur Feier von CrossOver 14 startet CodeWeavers eine besondere Aktion, bei der CrossOver 14 mit einem Rabatt von 25% verkauft wird. Um den Rabatt zu bekommen, bestellt einfach CrossOver auf www.CodeWeavers.com und verwendet dabei den Gutscheincode 10thAnniversaryOfUbuntu. Diese Aktion gilt bis Ende November!

Also, feiert den 10thAnniversaryOfUbuntu mit CrossOver 14. Auf unserer Seite kann in dem Bereich „What Windows game do you want to play today?“ geprüft werden, ob eine Windows-Anwendung unter Linux mit CrossOver ausgeführt werden kann. Ich kann aus meiner Erfahrung bestätigen, dass Microsoft Office, World of Tanks, Starcraft 2 und viele andere Windows-Anwendungen ohne Probleme unter Ubuntu mit Hilfe von CrossOver laufen.

Tags: 
Linux
CrossOver
10thAnniversaryOfUbuntu
Games
Wine