Steam Bug löscht sämtliche Dateien!

Für alle Nutzer der Linux-Version von Steam gilt heute:

NICHT MIT DEN STEAM-DATEIEN HERUMSPIELEN!

Sonst könnte nicht nur das Löschen sämtlicher persönlicher Dateien auf ihrer Festplatte die Folge sein - sondern auch das Verschwinden von Dateien auf externen Speichermedien, wie zum Beispiel USB-Sticks.

Grund dafür ist ist ein Fehler im „Steam.sh“ Bash Script:

rm -rf "$STEAMROOT/"*

Fehlt die „Steam data directory“, so wird die Zeile missverstanden und alle persönlichen Dateien werden gelöscht!

Tags: 
Steam
Linux
Bug